Termine

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Login

Lungauer Kameradschaftsbund

Im Bezirksverband Lungau sind in 12 Kameradschaften ca. 3200 Mitglieder aktiv tätig.
Die Gründung der ältesten Kameradschaften geht auf das Jahr 1870 zurück.

Eine soziale Hilfestellung für Kriegsinvaliden der napoleonischen Kriege waren die Beweggründe dazu.

In der heutigen Zeit sind es 2 Punkte, die es unerlässlich machen, an den Werten des Kameradschaftsbundes festzuhalten und den Fortbestand zu sichern:

Einerseits ist es der Dank an unsere Vorfahren, die in den Kriegen für die Freiheit unserer Heimat eingestanden sind, besonders jedoch das Gedenken an jene, die dabei ihr Leben verloren haben.

Andererseits ist es in der heutigen Zeit wichtiger denn je, die Werte wie Kameradschaft, gegenseitige Unterstützung und Achtung, Tradition und Heimatverbundenheit weiterzutragen.

Die Hälfte der Mitglieder ist in den 3 größten und gleichzeitig ältesten Kameradschaften Tamsweg, Mariapfarr und St. Michael mit jeweils über 500 Mitgliedern tätig. In den anderen Kameradschaften sind jeweils zwischen 80 und 270 aktiv.

Der Bezirksverband Lungau gliedert sich in folgende Kameradschaften:

Bezirksvorstand

 

 

 

Seite des Salzburger Kameradschaftsbundes